politma - der Politkalender Mannheim
lebt vom mitmachen und füttern

Krise in Venezuela: Sind Sanktionen der richtige Weg?

Wann?
09.05.2018 19:00
Wo?
MA: Universität Mannheim

Krise in Venezuela: Sind Sanktionen der richtige Weg?
Folgen und Risiken für Venezuela und die Nachbarstaaten

Referent*in: N.N.

Podiumsdiskussion

Präsident Nicolás Maduro versucht in Venezuela die Macht an sich zu
reißen und hat bereits für eine faktische Entmachtung des
venezolanischen Parlaments gesorgt. Die internationale Gemeinschaft,
allen voran die USA unter Präsident Donald Trump, reagieren mit Härte
und befürchten ein neues diktatorisch regiertes Land. Fraglich bleibt,
ob Sanktionen oder gar eine militärische Intervention der richtige
Ansatz sind, um die Situation für das Land und die Bewohner zu
verbessern.
In einer spannenden Podiumsdiskussion werden unsere Experten und
Referenten ihre Ansichten zu diesen Themen darlegen und einen Ausblick
in die Zukunft Venezuelas und seiner Nachbarstaaten Kolumbien,
Brasilien und Guyana geben.

Eintritt frei

Veranstalter: IDEIAS e.V.

Im Rahmen des Festival Latino 2018: www.festivallatino.de

Weitere Veranstaltungen: