Was denkt der Papst?

Fr 25. Mai 2012
19:00bis21:30

Im Jugendkulturzentrum FORUM, MA, Neckarpromenade 46:
Was denkt der Papst? Streifzug durch das Weltblid des katholischen Obergurus
Im Rahmen der Kampagne gegen den Katholikentag in Mannheim wird die Forschungsgruppe Fundamentalismus über Weltbild und Ideologie des Kirchenoberhauptes Benedikt XVI-Ratzinger informieren. Der gilt in der Presse immer wieder als Intellektueller an der Spitze der Kirche, welcher auf eine Verständigung mit der modernen Welt hinarbeite. Anhand der Schriften des Papstes soll in der Veranstaltung dargestellt werden,
mit welchem Welt- und Menschenbild der im letzten September in dr BRD bejubelte Gast, neben seinen allgemein bekannten antifeministischen und homphoben Aussagen, eigentlich ausgestattet ist.
Veranstaltet vom AK Antifa Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.